Schützen Sie Ihre Kinder in der Schule und im Kindergarten gps kinder uhr

Schützen Sie Ihre Kinder in der Schule und im Kindergarten

Tamolino bietet als einziger Anbieter eine GPS Uhr für Kinder mit schweizer Datenhosting, die höchsten Anforderungen an Datenschutz und -sicherheit genügt.
Der Hersteller, die Marketup GmbH, vertreibt „Tracking Devices“ sog. Ortungshilfmittel und betreibt Webseiten und Apps, die die Abfrage der generierten übermittelten Ortungsdaten ermöglicht. Lieferungen erfolgen nur innerhalb der Schweiz.
Die Tamolino HS-X1 GPS Kinderuhr übermittelt über das Handyfunknetz Daten an einen zentralen Schweizer Cloud Service (Server). Die Tamolino HS-X1 enthält einen MTK 6261- 364Mhz Mobileprozessor der neusten Generation. Sie verfügt über einen 420mAh Gel-Polymer Akku und einen PowerManagement-Chip. Der Akku kann mithilfe eines Standard Micro-USB Ladegerätes geladen werden. Die Ladedauer beträgt etwa 1–2 Stunden.

Standortservice

Die Gps Tracking Daten liefern den Standort Ihres Kindes. Auf der mobilen APP werden diese Daten dann ausgegeben aber nicht gespeichert – ein Plus an Sicherheit.
Marketup behält sich vor, in Notsituationen mit den nationalen Sicherheitsbehörden zusammenzuarbeiten und Ortungsdaten herauszugeben.
Äußerlich zeigt das unscheinbare Gerät lediglich die Uhrzeit an, im inneren der Uhr stecken HighTechkomponenten, die es Eltern ermöglichen, über ihre Smartphones den Aufenthaltsort Ihres Kindes zu erfahren. Befindet sich die GPS Kinder Uhr (“Tracking-Device”) im Ausland, erfolgt kein Datentransfer.
Über eine eigene fest verschraubte Sim-Karte (z.B. Prepaid-SIM von Swisscom) verbindet sich die Uhr vollkommen autark und ermöglicht in einem Notfall die direkte Kontaktaufnahme mit ihrem Kind durch eingebautes Mikrofon und Lautsprecher.
Beim Betätigen des SOS-Knopf über mind. drei Sekunden wird sofort eine frei wähl- und änderbare Nummer kontaktiert.
Die Mobile App für IOS- und Android-Geräte kann sogar bei Geschwisterkindern mehrere Uhren gleichzeitig verwalten – geben Sie nur den Namen ihrer Kinder zur Personalisierung ein und wählen sie verschiedene Farben zur Kartendarstellung.
Die Farbe dient dazu, die Pins von mehreren Uhren auf der Karte besser auseinanderhalten zu können.
Auf der dazugehörigen App können Sie Sicherheitszonen für Ihr Kind festlegen, z.B. Kindergarten, Schule, Spielplatz, Zuhause oder die Adresse des besten Freundes.
Die Lokalisierungsfunktion der Kinderuhr sendet dann ein Signal an ihr Smartphone, sobald Ihr Kind diesen Bereich verlässt oder betritt. Für die präzise Ortung wurde eine 18*18*4mm GPS-Antenne aus Keramik verbaut, die im Freien eine Genauigkeit über GPS Tracking von bis zu 3 Metern liefert. Das Tracking hängt natürlich von der Netzverfügbarkeit ab und kann daher nicht lückenlos gewährleistet werden.

Diebstahl- und Missbrauchsschutz

Wird die GPS Lokalisierungsuhr vom Handgelenk des Kindes entfernt, löst diese durch den integrierten stromsparenden LED Infrarot Reflektionshandgelenkserkennungssensor ein Alarmsignal aus; die Uhr sendet eine Push-Warn-Nachricht an die Eltern.

Designvarianten

Die Uhren gibt es in den farbenfrohen Kinderausführungen pink, blau und grün.
Bei Inbetriebnahme kann es bis zu einer Stunde dauern, bis die Uhr sendet.
Die GPS Kinder Uhr – kindgerecht und gleichzeitig dem Sicherheitsbedürfnis von Eltern entsprechend.

Keine Kommentare

Schreiben Sie einen Kommentar

Ihre E-Mailadresse wird nicht angezeigt.