krankes kind mit sos gps uhr schützen asthma kranke kinder schützen

Schützen Sie Ihr krankes Kind mit einer SOS-GPS Tracking Uhr von Tamolino

Kinder sind ein Geschenk. Wir lieben sie und möchten sie vor allen Gefahren schützen. Das gilt umso mehr, wenn die Kinder chronisch krank sind.
Allergien sind immer mehr auf dem Vormarsch und 5% aller Kinder waren schon einmal an Asthma bronchiale, 11% an Heuschnupfen und 13% an Neurodermitis erkrankt. Die betroffenen Kinder leiden an Atembeschwerden und Atemnot, brennenden und tränenden Augen, Fließschnupfen und Niesattacken und bei Neurodermitis an quälendem Juckreiz der Haut. Und da es jederzeit zu einem Kontakt mit dem Allergen kommen kann, ist man vor einem plötzlichen heftigen Allergieschub nicht sicher.

Andere chronische Erkrankungen wie Epilepsie, Mukoviszidose, Colitis ulcerosa, Morbus crohn,Neurofibromatose Typ 1, Diabetes mellitus Typ-1 und Typ-2, angeborene Herzfehler oder auch das Aufmerksamkeitsdefizitsyndrom (ADHS) können immer wieder mal überraschend zu kritischen Situationen führen.
Bei Epilepsie kann es immer wieder mal zu einem Anfall kommen, bei den Erkrankungen der Atemwege zu Atemnot, die beängstigend und auch sofort behandlungsbedürftig ist. Darmerkrankungen können plötzliche Schmerzattacken auslösen und bei Diabetes kann es zu Unterzuckerungen kommen.

Wer ein krankes Kind hat, weiß um die Gefahren. Und gerade dieses Wissen lässt besorgte Eltern immer wieder unruhig werden, wenn sie nicht wissen, wo sich ihre Kinder gerade aufhalten und ob es ihnen gut geht. Aber gerade auch kranke Kinder brauchen ihre Freiräume und müssen losgelassen werden, sich mit Freunden treffen und losziehen können und einfach zwischendurch auch unbeschwert Kind sein, da die Krankheit in vielen Fällen im Alltag sowieso schon zu Einschränkungen führt. Deshalb tut es ihnen nicht gut, wenn sie von besorgten Eltern von allen Aktivitäten und sozialen Kontakten fern gehalten werden. Ein sehr großer Zwiespalt für die Eltern, die ja nur in Reichweite sein wollen, falls es dem Kind schlecht geht.

Hier kann die SOS-GPS Sicherheitsuhr von Tamolino weiterhelfen. Auch wenn das Kind nicht zu Hause ist, kann man Kontakt halten. Über Smartphone oder PC können die Eltern jederzeit sehen, wo sich ihr Kind gerade aufhält. Und das Kind wiederum hat die Möglichkeit, über einen SOS-Knopf eine vorher festgelegte Rufnummer zu kontaktieren und wenn nötig, um Hilfe zu bitten.
Aber auch bei anderen Kinderkrankheiten, wie Röteln, Masern, Windpocken, Mumps, Scharlach, bei denen die Kinder sicher verwahrt zu Hause im Bett liegen, kann so eine SOS-GPS Sicherheitsuhr sehr nützlich sein. Kranke Kinder sind extrem anhänglich und wollen ihre Eltern nah bei sich wissen. Mit der Uhr wissen sie, dass sie die Eltern, auch wenn sie nicht im Zimmer sind, immer zu sich rufen können. Der Elternteil, der die Pflege übernommen hat, kann sich so auch mal aus der Nähe des Zimmers entfernen und dem Kind sagen, es kann jederzeit den SOS-Knopf drücken und Mama oder Papa rufen, wenn es etwas braucht.
So bietet die SOS-GPS Sicherheitsuhr von Tamolino besseren Schutz und größere Sicherheit gerade auch für kranke Kinder und ihre Eltern.

Hier bestellen Tamolino-Uhren

Angebot! Tamolino SOS-GPS Kinderuhr - Dunkelblau
Angebot! Tamolino SOS-GPS Kinderuhr - Weiss
Angebot! Tamolino SOS-GPS Kinderuhr - Schwarz
Keine Kommentare

Schreiben Sie einen Kommentar

Ihre E-Mailadresse wird nicht angezeigt.